Berufsunfähigkeitsversicherung nicht koppeln und somit flexibler bleiben

Die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit ist ein wichtiges Thema – ebenso wie die private Altersvorsorge. Doch beide Themen kommen bei etlichen Personen zu kurz, sodass Berater häufig mehrere Produkte vorschlagen. D.h. wenn sich jemand für einen Produktabschluss entscheidet, werden gleich mehrere Lösungen abgeschlossen.

[Weiterlesen…]

Berufsunfähigkeit ist nicht immer endgültig – meist tritt sie nur zeitweise auf

Das Risiko der Berufsunfähigkeit wird gerne unterschätzt oder ausgeblendet. Dies hat auch damit zu tun, dass häufig ein falsches Verständnis vorliegt. Etliche Personen gehen davon aus, dass es sich um einen endgültigen und somit dauerhaften Zustand handelt, d.h. man scheidet aufgrund von Verletzung oder Erkrankung für immer aus dem Berufsleben aus.

[Weiterlesen…]

Verbraucherschützer warnen vor zu niedriger Absicherung bei BU-Schutz

Eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit wird nicht grundlos abgeschlossen, sie soll einen ganz wichtigen Schutz bieten. Immerhin wird heutzutage fast jeder vierte Berufstätige in seinem Arbeitsleben zumindest einmal vorübergehend berufsunfähig, sodass die Versicherung einen solide Absicherung verspricht. Im Ernstfall fließt zusätzliches Geld, das in Ergänzung mit der finanziellen Unterstützung durch den Staat den Lebensstandard aufrechterhalten soll.

[Weiterlesen…]

BU für Handwerker – keine Angst vor dem hohen Beitrag

Angehörige bestimmter Berufsgruppen schrecken vor dem Abschluss einer BU-Versicherung besonders gerne zurück. Hierzu zählen auch Handwerker, was nicht gerade überrascht. Sie zählen nämlich zu einer Berufsgruppe, die einem vergleichsweise hohen Risiko ausgesetzt ist. Als Folge sehen sich die Versicherer dazu gezwungen, entsprechend hohe Beiträge festzusetzen.

[Weiterlesen…]

Verbraucher sind mit Beratung zur BU-Versicherung besonders oft zufrieden

Den Versicherern und ihren Vertrieben wird häufig vorgeworfen, sie würden die Verbraucher nicht richtig beraten. Anstatt auf den Bedarf der Personen zu achten und ausschließlich Lösungen anzubieten, die allesamt maßgeschneidert sind, kommen immer wieder Vorwürfe des Verkaufs auf. Beim Versicherer „Die Bayerische“ wollte man nachgehen, wie die Verbraucher zu diesem Thema tatsächlich eingestellt sind. Daher wurde eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage durchgeführt, in deren Rahmen man insgesamt 1.000 Personen befragte.

[Weiterlesen…]

Burn-out ist einer ernsthafte Bedrohung für die persönlichen Finanzen

Über das Burn-out Syndrom wird gerne gesprochen, allerdings nicht immer in der Form, wie es wünschenswert wäre. Ein Kernproblem besteht darin, dass die Erkrankung häufig als „Spinnerei“ abgetan wird oder sie ausschließlich unbelastbare Menschen betrifft. Doch die Realität sieht vollkommen anders aus. Wir leben in einer Welt, die stärker vom Leistungsgedanken geprägt ist, als je zuvor. In vielen Berufsfeldern und sogar in einigen Bereichen des Privatlebens kann ein hoher Druck vorherrschen, den etliche Personen nicht dauerhaft standhalten.

[Weiterlesen…]

Nicht wegen eines Irrglaubens auf den Versicherungsschutz verzichten

Wenn es darum geht, Gründe für den Nichtabschluss einer BU-Versicherung zu finden, sind die meisten Berufstätigen äußerst kreativ. Doch meist müssen sie gar nicht lange überlegen, passende Gründe sind schnell gefunden. So wird zum Beispiel häufig angeführt, dass man einen Beruf ausübt, der nicht gerade gefährlich ist und somit auch kein Risiko einer Berufsunfähigkeit besteht.

[Weiterlesen…]

Wenige private Vorsorge aufgrund mangelnden Wissens

Es gibt Versicherungslösungen zur privaten Vorsorge, um die viele Menschen ganz bewusst einen großen Bogen machen. Nicht nur die Berufsunfähigkeitsversicherung fällt in diesen Bereich, auch die private Altersvorsorge ist solch ein Thema. Etliche Personen möchten sich mit diesen Themen nicht beschäftigen.

[Weiterlesen…]

Mehr Berufstätige haben mit Depressionen zu kämpfen

Die gesundheitlichen Gründe, weshalb Menschen für längere Zeit oder gar dauerhaft aus dem Berufsleben ausscheiden, können sehr verschieden sein. Früher waren es vor allem Rückenprobleme, die große Sorgen bereiteten. Heute ist dies immer noch so, jedoch wurden sie längst vom Spitzenplatz verdrängt. Den haben längst psychische Erkrankungen eingenommen – auch wenn dies viele Menschen nicht wahrhaben möchten.

[Weiterlesen…]

Die Dread Dissease Versicherung ist besser als ihr Ruf

In Deutschland ist die Berufsunfähigkeitsversicherung bereits seit langer Zeit fest verankert. Anders verhält es sich im Ausland, insbesondere im angelsächsichen Bereich. Dort gibt es zwar ähnliche Lösungen, jedoch gilt die Dread Dissease Versicherung als besonders beliebt. Bereits seit etlichen Jahren ist sie auch in Deutschland verfügbar, allerdings wird sie am Markt kaum beworben. Zugleich ziehen es etliche Berater und Vermittler vor, ihren Kunden lieber zum Abschluss einer BU Versicherung zu raten.

[Weiterlesen…]