BU Rating

Die Suche nach einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung kann sich schnell zu einer stattlichen Herausforderung entwickeln – zumindest wenn man einen Versicherungsschutz mit erstklassiger Absicherung sowie einem niedrigen Beitrag sucht. Schließlich werden am Markt unzählige Tarife angeboten und beworben, doch welche BU Versicherungen wirklich zu einem passen, lässt sich nicht auf Anhieb sagen.

Genau genommen muss sogar relativ viel Zeit in die Tarifsuche investiert werden. Würde man auf einen gezielten Vergleich verzichten, liefe man Gefahr, sich schlecht zu versichern. Dementsprechend führt am Vergleichen zahlreicher BU Tarife einfach kein Weg vorbei. Doch selbst dann fällt es nicht immer leicht, mit gutem Gewissen die richtige Entscheidung zu treffen. Kein Wunder, dass daher häufig nach BU Ratings gefragt wird.

Ein BU Rating ist ein hilfreicher Indikator

Ein BU Rating ist nichts anderes als eine Bewertung. Entsprechende Ratings werden von speziellen Agenturen sowie auch von Fachzeitschriften vergeben. Sie sollen Interessenten dabei helfen, die einzelnen Berufsunfähigkeitsversicherungen besser einzuschätzen und somit abzuwägen, ob sie für einen Abschluss in Frage kommen.

Grundsätzlich sind die Ratings als sehr positiv zu betrachten. Sie können bei der Suche nach einem guten Berufsunfähigkeitsversicherungstarif eine immens große Hilfe sein. Wenn ein Tarif mit einem guten BU Rating bewertet wurde, lässt sich nämlich darauf schließen, dass der besagte Tarif eine gute Wahl verkörpert.

Nicht das Rating, sondern der Vergleich führt zum richtigen Tarif

Allerdings dürften die Ratings auch nicht überbewertet werden. Dasselbe gilt für falsche Interpretationen. Nur wein ein Versicherer mit einem guten Rating für seine BU Tarife wirbt, müssen die Tarife nicht automatisch geeignet sein. Es kommt nämlich immer darauf an, wer das Rating durchgeführt hat und auf welche konkreten Dinge dabei geachtet wurde. Für den einen oder anderen Interessenten könnten bestimmte Ratings daher relativ unbedeutend sein.

Selbst wenn Tarife erstklassig bewertet wurden, verkörpern sie nicht automatisch eine Empfehlung. Im Endeffekt kommt es nämlich stets darauf an, wie um die persönliche Situation bestellt ist bzw. welche konkreten Anforderungen an die Versicherung bestehen. Womöglich gibt es Tarife, die über kein Rating verfügen, aber dennoch besser geeignet sind. Deshalb genügt es auch nicht, BU Versicherungen auf der Basis von Bewertungen oder Empfehlungen auszuwählen. Stattdessen gilt es exakte Anforderungen zu definieren und anschließend einen Vergleich zu machen, damit die besten Tarife sicher ermittelt werden.

Dies könnte Sie auch interessieren: