Erwerbsunfähigkeit wird häufig durch Unfälle hervorgerufen

Das Risiko der Erwerbsunfähigkeit wird häufig in direkten Zusammenhang mit der Arbeit gebracht. Zu Unrecht geschieht dies natürlich nicht, schließlich gibt es mehrere Berufe, die als vergleichsweise risikobehaftet gelten. Man denke nur an den Dachdecker, der beim Arbeiten vom Dach stürzt. Derartige Unfälle ereignen sich immer wieder und führen manchmal dazu, dass sich die betroffenen Personen hinterher nicht mehr in der Lage befinden, einen Beruf auszuüben.

Auf der anderen Seite werden die Menschen keinesfalls nur im Beruf erwerbsunfähig. Wenn man es genau betrachtet, liegen die Gründe meist ganz woanders. Es sind vor allem Unfälle, die zur Erwerbsunfähigkeit führen – und viele dieser Unfälle ereignen sich in der Freizeit.

Es gibt verschiedene Studien, die deutlich belegen, dass sich die große Mehrheit der Unfälle in der Freizeit ereignen. Diese Studien werden gerne in Verbindung mit der privaten Unfallversicherung genannt. Sie sind nämlich eines der Hauptargumente, die eingesetzt werden, um Personen vom Abschluss einer solchen Versicherung zu überzeugen. Doch letztlich belegen diese Studien ebenso den Wert der Berufsunfähigkeitsversicherung, die auch eine Absicherung gegen die Erwerbsunfähigkeit verspricht.

Besonders diejenigen, die keine BU Versicherung abschließen möchten, weil sie in einem ungefährlichen Job arbeiten, sollten aufhorchen. Sie mögen zwar am Arbeitsplatz sicher sein, doch was ist mit der Freizeit? Nahezu jegliche Art von Freizeitbetätigung birgt ein Unfallrisiko. So mag beispielsweise das Wandern sehr harmlos erscheinen. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Wanderer schwer stürzen und beispielsweise Abhänge hinunter fallen. Solche Stürzen können mit Leichtigkeit zur Erwerbsunfähigkeit führen.

In Anbetracht all dieser Risiken ist es mehr als vernünftig, sich für den Abschluss einer BU Versicherung zu entscheiden. Im Ernstfall stellt sie nämlich sicher, dass eine BU Rente gezahlt wird, die einem dabei hilft, den Lebensunterhalt zu bestreiten.

Deine Meinung ist uns wichtig

*