In jungen Jahren an einen steigenden Verdienst denken

Es ist sehr vernünftig, wenn man bereits in sehr jungen Jahren die Entscheidung trifft, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Immerhin schlägt man auf diese Weise gleich zwei Fliegen mit nur einer Klappe. Zum einen ist man bereits abgesichert, sodass man im Ernstfall versorgt ist. Zum anderen hat ein früher Abschluss zur Folge, dass der Beitrag relativ überschaubar ist. Je später man eine BU Versicherung abschließt, desto höher der Beitrag.

Junge Menschen, die einen BU Schutz abschließen möchten, sollten jedoch sehr vorsichtig sein. Nicht nur die Wahl des Versicherers spielt eine ungemein wichtige Rolle. Außerdem gilt es zu berücksichtigen, dass sich die Einkommenssituation in den nächsten Jahren bzw. im späteren Berufsleben noch ändern wird. Viele junge Menschen, die bereits berufstätig sind, werden ihr Einkommen in Zukunft noch steigern.

Logischerweise ist eine solche Entwicklung erfreulich. Je besser der Verdienst, desto höher die Lebensqualität. Allerdings darf ein bedeutender Punkt nicht außer Acht gelassen werden: Je älter man wird und je höher das Einkommen, desto weniger Schutz bietet die BU Versicherung. Wer eine BU Versicherung in einem jungen Alter abschließt, setzt im Regelfall eine vergleichsweise niedrige Absicherung fest. Dies ist wiederum riskant: Im Alter kann die niedrige Absicherung ein Risiko verkörpern. Sollte der Ernstfall tatsächlich eintreten, wird die BU Rente nicht genügen. Infolge kann der Lebensstandard nicht gehalten werden.

Dies soll aber nicht bedeuten, dass junge Menschen überdurchschnittlich hohe BU Renten vereinbaren sollen. Eine gute Lösung sieht anders aus – schließlich muss der monatliche Beitrag überschaubar bleiben. Folglich ist die Tarifwahl umso wichtiger. Empfehlenswert ist ein BU Tarif, der eine hohe Flexibilität verspricht bzw. dessen Umfang der Absicherung zu einem späteren Zeitpunkt noch angepasst werden kann. Einige Versicherer bieten sogar spezielle Tarife für junge Menschen an, damit besonders gute Anpassungsmöglichkeiten gewährleistet sind.

Kommentare

  1. Hermann meint:

    Finde ich echt super den Beitrag. Die BU ist einer der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Und wer schlau ist, schließt eine BU noch in jungen jahren ab. Den umso jünger man ist umso günstiger wird auch der Beitrag für die Topleistungen. Alles andere wichtige ist hier im Blog sehr gut erklärt.

    LG

    Hermann

Deine Meinung ist uns wichtig

*