Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung richtig festlegen

Grundsätzlich ist es schon einmal gut, wenn überhaupt der Entschluss gefasst wird, eine BU Versicherung abzuschließen. Immerhin geht es um einen sehr wichtigen Versicherungsschutz. Allerdings darf man sich die Tarifauswahl nicht zu leicht vorstellen. Zwar mag es interessantere Themen geben, aber dennoch ist es wichtig, dass eine gezielte Tarifwahl erfolgt, denn schlussendlich soll die Berufsunfähigkeitsversicherung mit einem niedrigen Beitrag sowie guten Versicherungsleistungen punkten.

Was die Versicherungsleistungen betrifft, so kommt es in erster Linie auf die Höhe der Absicherung an. Gemeint ist die monatliche Rente, die an den Versicherungsnehmer gezahlt wird, sollte tatsächlich eine Berufsunfähigkeit oder eine Erwerbsfähigkeit eintreten. Gerade dieser Punkt ist von sehr hoher Bedeutung, denn sollte die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung bzw. der eigentlichen BU Rente nicht ausreichend bemessen sein, könnte dies zu großen Schwierigkeiten führen.

Sich auf die Zeitrente zu verlassen, die vom Staat gezahlt wird, ist verständlicherweise der falsche Ansatz. Diese Rente ist so niedrig bemessen, dass ein Lebens an der Armutsgrenze droht. Die Berufsunfähigkeitsrente soll die Lücke zum bisherigen Lebensstandard schließen. Allerdings ist dies leichter gesagt als getan. Es fängt schon damit an, dass viele Personen ihren monatlichen Geldbedarf maßgeblich unterschätzen. Gerade wenn man berufsunfähig oder erwerbsunfähig wird, kann der Bedarf sogar noch höher als bisher sein. Folglich wäre es falsch, eine vergleichsweise niedrige BU Rente zu vereinbaren.

Natürlich soll dies nicht bedeuten, dass eine besonders hohe BU Rente festgesetzt werden muss. Aber die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte in der Tat so hoch bemessen sein, dass in Verbindung mit der Erwerbsminderung ein ausreichend hohes Einkommen erzielt wird.

Wer sich bei der Kalkulation unsicher ist, lässt sich am besten von unseren Experten beraten. Hierzu reicht es, den Antrag im Versicherungsvergleich auszufüllen. Unsere Versicherungsexperten zeigen ganz unverbindlich und kostenfrei auf, worauf geachtet werden muss, damit die BU Versicherung eine optimale Absicherung beinhaltet. Außerdem führen sich auch gleich noch einen Tarifvergleich durch, damit ein Versicherungsschutz zustande kommt, der mit einem niedrigen Beitrag punktet.