Welche Berufsunfähigkeitsversicherung zu wem am besten passt

Die Auswahl des passenden BU Tarifs ist ein schwieriges Thema. Meist fängt es bereits damit an, dass viele Personen kein großes Interesse daran haben, sich rasch zu versichern. Schließlich wird jeden Monat ein Beitrag für die Berufsunfähigkeitsversicherung fällig. So mancher Interessent zögert den Abschluss immer wieder hinaus.

Doch selbst wenn man sich dazu entschlossen hat, eine BU Versicherung abzuschließen, lässt die Absicherung unter Umständen noch länger auf sich warten. Die Frage, welche Berufsunfähigkeitsversicherung am besten passt, ist nämlich gar nicht so leicht zu beantworten. Zwar könnte man es sich auch leicht machen und eine beliebige Police auswählen, doch ein maßgeschneiderter Versicherungsschutz ist auf diesem Weg verständlicherweise nicht zugänglich.

BU Versicherung professionell auswählen

Welche Berufsunfähigkeitsversicherung die ideale Lösung verkörpert, hängt letzten Endes von einer Vielzahl an Faktoren ab. Im Wesentlichen kommt es darauf an, in welchem Beruf man tätig ist, welche Risiken versichert werden sollen, welche Höhe bei der BU Rente gewünscht wird und wie es um Alter und Gesundheitszustand bestellt ist.

Aufgrund dieser zahlreichen Einflussgrößen ist es am besten, einen Versicherungsvergleich zu machen. Am besten setzt man auf einen Onlinevergleich. Er hilft nämlich dabei, die Beiträge der einzelnen BU Tarife zu ermitteln. Darauf basierend können sich Interessenten einen sehr guten Überblick verschaffen. Außerdem kann unser Vergleichsrechner noch deutlich mehr. Er informiert nämlich auch darüber, was die BU Versicherungen der einzelnen Versicherer zu bieten haben.

Nicht nur die Beitragshöhe zählt

Leider kommt es in der Praxis vergleichsweise häufig vor, dass Berufsunfähigkeitsversicherungen in erster Linie mit Blick auf einen niedrigen Beitrag ausgewählt werden. Dies ist gut nachvollziehbar, schließlich ist eine niedrige Versicherungsprämie stets von Vorteil. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass neben dem Beitrag auch die Leistungen stimmen müssen.

Besondere Vorsicht ist angebracht, wenn man eine BUZ bzw. eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung abschließen möchte. In solch einem Fall gilt es nämlich nicht nur die BU Versicherung, sondern auch noch die zweite Versicherung genau unter die Lupe nehmen. Ganz egal ob Rentenversicherung, Lebensversicherung oder PKV: Sie müssen gemeinsam mit der BU überzeugen.