Sie haben Urlaub und noch keine BU-Versicherung? Dann werden Sie jetzt aktiv!

Schon unzählige Male haben wir hier im Blog auf die Müdigkeit der Deutschen verwiesen, wenn es um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung geht. Die meisten Berufstätigen machen um dieses Thema einen sehr großen Bogen, weil sie sich mit ihm ganz bewusst nicht beschäftigen möchten. Zumeist geht es dabei einzig und allein um die Kosten: Viele Berufstätige wissen genau, dass der Versicherungsschutz wichtig ist. Doch weil monatliche Beiträge fällig werden, existiert eine gewisse Abneigung. Das Geld wird lieber für andere Dinge ausgegeben.

Als Hauptgrund, weshalb nicht nach passenden und vor allem günstigen BU-Tarifen gesucht wird, hört man immer wieder ein- und denselben Grund: Es mangelt augenblicklich an Zeit, um sich am Markt umzusehen. Dies ist eine der häufigsten Ausreden, um sich mit Versicherungen nicht beschäftigen zu müssen.

Dabei haben die meisten Bürger derzeit Urlaub. Wir befinden uns inmitten der Sommerferien, weshalb viele Personen augenblicklich ihren Sommerurlaub genießen und somit über alle Zeit der Welt verfügen, um sich am Versicherungsmarkt umzusehen. Infolge sollte die Chance genutzt werden: Das Vergleichen von BU-Tarifen ist nicht schwierig und verspricht schlussendlich eine gute Absicherung zum niedrigen Preis.

In den meisten Fällen geht es ohnehin nicht so sehr um das Thema Zeit – sondern vielmehr darum, sich selbst einen Ruck zu geben und endlich aktiv zu werden. Im Übrigen ist es ganz leicht, Tarife zu vergleichen. Schließlich bieten wir hier auf unsere Seite den Vergleich für BU-Versicherungen an, der eine professionelle und zugleich unabhängige Beratung beinhaltet. Unter Berücksichtigung der persönlichen Situation und Bedürfnisse schlagen wir Tarife vor – und das alles ganz unverbindlich.

Deine Meinung ist uns wichtig

*